Dienstag, 8. Februar 2011

meine nähtasche...

gestern habe ich ja versprochen, dass ich zeige was aus meinem stoffschätzchen entstanden ist... dem mit dem bunten apfel und kirschmuster...

und tadaaa... eine nähtasche, damit ich für den nähtreff, der bald startet immer alles dabei habe :)


innen ist  platz für ganz viele meter stoff... und außen sind praktische taschen für scheren, maßband, kreide, usw.




"betüddelt" habe ich das ganze mit zwei selbstgemachten taschenbaumlern passend zum farbenfrohen musterstoff...


und als notlösung, damit die verschlussbänder nicht im tunnelzug verschwinden habe ich zwei knöpfe angenäht...

den schnitt habe ich aus dem buch "Nostalgie aus dem Nähkästchen", ich habe ihn allerdings etwas abgeändert.

liebste grüße

Kommentare:

  1. Die Tasche ist sooo klasse geworden!!!
    Ich geh immer noch mit nem Körbchen zum Nähtreff. Ich denke so ne Tasche muss her!!

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ach, und dann noch herzlich wilkommen in der Bloggerwelt!! :-))

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. also diese tasche da, fräulein dickmadamme sieht ja nu irgendwie mal auch so gar nicht aus wie nähanfänger :)

    sieht wirklich toll aus.
    hast du eine anleitung gehabt oder einfach losgelgt?
    das wär ja auch was für mich :)
    ich beleib hier am besten gleich mal leser -wer weiß was ich dir noch alles klauen kann *;)*
    scherz -weiter so!
    lieb gruß
    charlotte

    AntwortenLöschen
  4. boa! Die ist ja mal richtig cool!!! Und so viel Platz! Ich brauche auch eine!!!

    LG Fusselline

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, ist die schön:)
    Ich glaube die hat Ähnlichkeit mit "Wooly"
    lg
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Tasche! Und Du nähst erst seit 5 Monaten???????
    Schottische Grüße
    Shippy

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die ist ja total super!!! Gefällt mir. Sowas will ich auch haben! :-)
    Darf ich mal fragen, ob Du das Buch zum Kauf empfehlen würdest? Wegen einem Schnittmuster lohnt sich ja nicht so recht ... aber finde die Tasche echt total super!
    Und übrigens ... wenn Du statt der "normalen" Knöpfe gerne Apfelknöpfe oder so hättest, ich freu mich immer über neue Aufträge. ;-)
    (Ich hoffe, Du nimmst mir das jetzt nicht übel ... ich will nicht einfach schnöde Werbung machen. Mir kam nur grad die Idee, als ich den schönen Stoff sah ...)

    Schön, dass Du bei der Kreativ-Party mitgemacht hast. Bist natürlich auch für nächste Woche eingeladen! Freu mich schon!

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. wow! bin über fb auf deinen blog gekommen.
    die tasche ist ja eine wucht!!
    lg michaela vom wollberg aus wien

    AntwortenLöschen
  9. Die ist aber hübsch und sieht seeehhr praktisch aus! Lg Tina

    AntwortenLöschen
  10. Die ist echt super .... Ich würde auch so gern habe das buch und den Stoff aber verzweifle total an der Erklärung für den Boden .... liebe grüße N.Heine

    AntwortenLöschen
  11. Hi! Ich würde die Tasche gerne nähen aber ich finde die Anleitung im genannten Buch nicht. Ist es nicht "Nostalgie aus dem Nähkästchen: Traditionelle Nähideen neu entdeckt" von Bea Mazek (1. Januar 2010).

    Danke im Voraus!
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephanie,
      genau aus diesem Buch ist es. Ich habe aber ehrlichgesagt sonst noch nichts aus dem buch genäht. Eine Kaufempfehlung würde ich nicht unbedingt geben.
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen