Dienstag, 1. März 2011

klatsch...ähh clutch

ich bin im taschenfieber... gestern habe ich eine clutch genäht... außen mit cord und innen mit einem 'vintage'stöffchen (etwa 15 jahre alt), den ich aus omas stoff-fundus ergattert habe...




verziert ist die tasche mit einer webband-blüte... mit so einer blüte wird selbst der kleinste rest webband noch ins rechte licht gerückt :) 


und hier einmal ein blick nach innen...



mal schau'n, ob das nächste nähprojekt wieder eine tasche wird....

und der schnitt ist aus "tolle taschen selbst genäht".

liebste grüße

Kommentare:

  1. Dein Webband-Blümchen ist mir ganz neu - wieder etwas gelernt!! DANKE!
    Und eine schöne Tasche hast Du da... toll!
    Liebste Grüße zurück,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Webband-Tüddelei finde ich klasse, so kommen auch die kleinen Reste gut unter! Schöne Idee (mal wieder!)
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wirklich sehr schön geworden!!!
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  4. Genau diese Tasche werde ich morgen nähen. Die ist dann für meine Schwester zum Geburtstag. Farblich hat sie sich allerdings was braun/beiges gewünscht. Ich bin noch am Überlegen, ob ich kleine Laschen dran nähe, mit Schlüsselring und Karabiener, damit man sie auch lang tragen könnte. Muss ich aber erst mal sehen, ob ich das auch umsetzen kann ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen