Sonntag, 6. März 2011

projekt 2...

und weiter gehts heute mit projekt 2: die tasche urshult von gitta (gibt es bei farbenmix) mit der vielseitigen klappentechnik. ich habe die tasche als wendetasche genäht, dann ergeben sich noch mehr möglichkeiten als der schnitt ohnehin schon bietet.

das ist alles ein und dieselbe tasche!!!


die klappen alleine bieten eigentlich zwei verschiedene looks, durch meine variante als wendetasche ergeben sich viele viele viele tolle möglichkeiten... immer wieder neu... ganz nach lust und laune :)


dunkle seite außen, eine klappe eingeklappt


dunkle seite außen, beide klappen zu sehen


etwas dezenter, mit passendem sticki


türkise seite außen, verziert mit yoyo


die eulenvariante


eine klappe weggeklappt ergibt eule mit sternchen


und auch eule auf pünktchen

ich kann euch den schnitt nur weiterempfehlen, er ist sehr einfach und bietet wie ihr seht unglaublich viele möglichkeiten.
ich freue mich über die vielen neuen tollen taschen... ähm ich meine über meine EINE neue tasche :)

liebste grüße

Kommentare:

  1. Wahnsinn, was der schnitt so bietet und super umgesetzt. Weiß man da beim zuschneiden überhaupt noch welches Teil am Ende wo auftaucht??
    Du hast das supewrtoll kombiniert!!

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist fantastisch. Tolle Stoffe und einfach super umgesetzt.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Taschen und schöner runder Schnitt. Vor allem die mit den roten Streifen und dem Blümchen ist mein Liebling:)

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, wie genial!

    Schön, dass Du bei der Kreativ-Party mitgemacht hast. Hoffe, Du bist nächste Woche wieder dabei.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch,

    Ursula

    AntwortenLöschen