Mittwoch, 4. Mai 2011

für oma...

... diese schürze hat sich meine oma gewünscht.
die ist aber nicht zum kochen gedacht: hier sollen die wäscheklammern hinein, damit sie beim wäsche aufhängen immer schnell griffbereit sind.
damit macht der waschtag doch gleich doppelt so viel spaß :)



mein erstes kleines nähwerk nach meiner längeren balkonpause :)





mein namensschildchen hab ich auf eines der bindebänder genäht.

das schürzchen wird gleich eingepackt und zur post gebracht.
(ach: die hübsche bluse ist leider nicht selbst genäht, nur selbst gekauft!)

liebste grüße

Kommentare:

  1. He Angela!
    Willkommen zurück, ich hoffe du hattest eine schöne Zeit auf Balkonien! :) Die Schürze wird deiner Oma sicher eine große Hilfe sein, und sie sieht klasse aus! Und darunter versteckt sich wohl eine verstellbare Schneiderpuppe?!?!?
    Liebe Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen, wie schöööön! :O)))
    Die Schürze ist total schön geworden!!
    LG,
    mokind

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus - ich lieeebe Schürzen....Beste und ich haben ja auch schon eine entworfen :)

    AntwortenLöschen