Freitag, 15. Juli 2011

Noch mehr Pimp-Shirts

Ich bin ein großer Fan von ganz alten Hollywoodfilmen. Ein DVD-Abend gemütlich zwischen den Sofakissen ist einfach toll bei dem Regenwetter der letzten Tage.
Perfekt wird das ganze mit einer Schale selbstgemachtem frischem Popcorn :)

Besonders haben es mir Marylin und Audrey angetan. Frühstück bei Tiffany's, Wie angelt man sich einen Millionär, Blondinnen bevorzugt, Sabrina... *seufz* schön!

Naja, passend zu meiner Filmleidenschaft sind heute noch mehraufgepimpte Shirts entstanden.




Wenn ihr auch Lust auf so ein Shirt habt, schaut mal in meine rechte Sidebar (bei "Seiten"). Dort findet ihr ein kleines Tutorial. Oder klickt HIER (da ist's verlinkt).

Liebste Grüße und ein schönes Wochenende

Kommentare:

  1. Wow! Auch die zwei Shirts finde ich absolut klasse! Das Tutorial lässt darauf schließen, dass es eine ganz schöne Geduldsaufgabe ist! Ich hätte angst, beim letzten Pinselstrich ab zu rutschen :)
    Ist dir suuuuper gelungen und ich mag das die Farbe sich an der unteren Kante so "ausdünnt" Schicki

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe von jemandem den Kreativ Blogger Avard verliehen bekommen und würde ihn gerne an dich weiter geben. Schau einfach auf diesen Link, da steht alles :)
    http://carinakreativ.blogspot.com/2011/07/kreativ-blogger-avard.html

    Sehr geniale T-Shirts übrigens :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Shirts!
    Danke für die Anleiitung....muß ich auch mal probieren.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. WAAAAAAAAAAAAAAAAH! ich liebe diese filme, ich liebe diese damen und ich LIEBE deine Shirts. Tausend dank für das Tutorial!!!! MUSS ich ausprobieren.. morgen direkt mal weiße Shirts kaufen ;D
    LG Kriss

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen! :-)

    Schau mal hier nach dem Counter: http://www.skoom.de/gratis-counter/

    Dort ist auch beschrieben, wie es geht, und ist ganz leicht. :-)

    LG bine

    AntwortenLöschen