Freitag, 25. November 2011

Ich kann's nicht lassen...

...immer noch mehr Mugrugs zu nähen. Denn genäht sind die kleinen Dinger ja recht schnell, mal abgesehen von dem Nähmaschinen-Gemale :)

Meine Sammlung hat sich heute um zwei Neue erweitert: Madame "Auf Diät" (bei dieser Variante bleibt auch bei Diät die normale Optik gewahrt, denn zum Tee/Kaffee gehört immer eine kleine Nascherei) und Herr "Schlürf".
Die Washi-Tapes habe ich in der letzten Woche mal hier und mal da entdeckt und wollte die natürlich auch sofort verwenden ;) Ein Tutorial dazu gibts bei Bine.

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Coole Sache!

    ich find sie wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  2. die sehen toll aus, auch die Malerei.

    Das Tutorial habe ich gelesen, geht aber wohl nur mit Photoshop.
    Schade.

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hach einfach toll sehen die aus!! So eins könnte ich mir unter meiner Kaffeetasse auch super vorstellen :o))
    Bin schon ganz gespannt auf deine Stoffauswahl für das Weihnachtskleid Sew-Along...oder habe ich das verpasst? :o(
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Die MugRugs sind ja genial!! Muss auch mal wieder mit der NähMa malen... Muss nur noch ein bisserl üben... ;-)

    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Wow die sind ja wieder toll!!! Ich hab das Nähmalen noch immer nicht probiert :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch geworden. Ich trau mich ans Malen mit der Nähma nicht ran. ;-)
    Wo bearbeitest Du eigentlich immer so schön Deine Bilder?
    LG, Ricarda

    AntwortenLöschen