Dienstag, 15. November 2011

Mugrug

Die kleinen "Tassenteppiche" sieht man ja im Moment überall. Ich finde sie immer wieder hübsch und hatte schon lange vor, so etwas auch mal zu nähen (genau wie eine große Patchwork-Tagesdecke - aber das ist wohl eine never-ending-story).

Gestern habe ich bei Yvonne wieder Mugrugs gesehen und das hat mir sozusagen den finalen Motivationsschub gegeben :)
Heute vormittag habe ich frei, also hab ich mir ihr Tutorial zum NähmaschinenMalen noch einmal angeschaut und losgelegt.





Ich trink jetzt erst mal ein Tässchen Tee, wollt ihr auf eins vorbei kommen???

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. *hihi*
    ich wollt grad bim anblick vom foto sagen... dat ist ja n waschechter lillith rose :)

    ich finde, du hast das total toll hinbekommen!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schön geschrieben! :-)

    Sieht toll aus, nicht nur fürs erste Mal!

    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Klaro...gerne doch...Kräutertee ist genau richtig für mich " Wachhund" ...lach. So süß...dein kleines Tässchen....auf'm MugRug natürlich....!
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das schön geworden. Sowas hab ich mir noch nicht getraut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja mal total süß aus! Echt schick! Das Malen nach Lilith Rose muss ich echt auch mal ausprobieren (wenn dann die NähMa wieder mitmacht ...)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  6. Richtig super ist das geworden!
    Herzliche Grüße,
    Mokind

    AntwortenLöschen