Dienstag, 13. Dezember 2011

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 4

So langsam weihnachtet es bei uns. Ich konnte meinen Rückstand sehr gut wieder aufholen, die freien Vormittage haben mir dabei sehr weitergeholfen :)

Was soll ich sagen??? Das Kleid ist fertig!!!

Also, naja, eigentlich... Denn jetzt kommt der ungeliebteste Part, das Versäubern und Fadenenden abschneiden. Ätz!!! Sowas schiebe ich ja gerne mal vor mir her.
Ganz ehrlich: Ich hab auch schon mal Selbstgenähtes frisch vom Maschinchen sofort getragen ohne die vielen Fäden abzuschneiden, also die innenliegenden meine ich natürlich. Das Ende vom Lied ist dann meist, das die Fäden auch noch nach mehrmaligem Waschen dran sind *hüstel und verschämtaufdenBodenschau*! Ich gelobe Besserung und beim Weihnachtskleid fange ich heute noch an, das Nagelscherchen ist schon gezückt ;)

Heute ein kleiner Ausblick vom Kleid 'auf links', so richtig zeige ich es euch am von Cat festgelegten Termin!

 Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Wow du bist aber fix! Ich werde Weihnachten Jogginghose und Shlumperpulli tragen, deswegen brauchte ich kein Kleid nähen :)
    Lg Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  2. das Fäden abschneiden hasse ich auch!


    lg

    Karin

    AntwortenLöschen