Sonntag, 29. Mai 2011

Ablenkungsmanöver...

Mir fehlt immer noch die nötige Motivation, um an meinem Jeansrock weiter zu arbeiten. Ich drücke mich momentan sehr geschickt davor... So kam mir heute die Idee eine neue Tasche zu nähen, als kleines Ablenkungsmanöver :)



Eine mittelgroße Tasche aus Schwedenstöffchen.
Gut, dass man sie wenden kann! Denn jetzt, wo sie fertig ist gefällt mir die grün-pinke Seite, die ich als Futter geplant hatte, viel viel besser für außen.






Der Schnitt ist 'nach Gefühl', für einen neuen Versuch würde ich die Bordüre allerdings etwas breiter zuschneiden. Das werde ich demnächst nochmal austüfteln.

EDIT: Ich kann bei vielen von euch nicht kommentieren! Was ist da los? Habe gelesen, man soll die Cookies löschen. Das habe ich getan, es funktioniert aber immer noch nicht. Kann mir jemand helfen????

Liebste Grüße

Sonntag, 22. Mai 2011

Heute wurde gekämpft...

... mit einem Jeansrock! Ich habe mir vorgenommen eine alte Jeans von meinem Besten in einen Jeansrock umzuarbeiten.
LilithRose hat mich drauf gebracht (bei ihr gibt's auch viele andere tolle Sachen zu bestaunen).
Also habe ich heute die Jeans zerschnitten und an der Schneiderpuppe wieder zusammen gesteckt. Das war etwas aufwendig, eine Art großes Stoffpuzzle - und alle Stoffstücke wollten irgendwie so gar nicht wie ich wollte!!!
Irgendwann hat mich dann die Geduld verlassen und um einen kleinen  Motivationsschub zu bekommen, habe ich mich noch an ein übersichtlicheres Projekt begeben:


Kanzashi- japanische Stoffblumen








Die habe ich bei Phi&Lu zum ersten Mal gesehen. Vielleicht kennt ihr Kanzashi ja schon???
Ich jedenfalls bin ganz begeistert von den kleinen Blümchen!!! 
Davon gibt es hier bald noch mehr zu sehen - von meinem Jeansrock HOFFENTLICH auch :)

Liebste Grüße

Freitag, 20. Mai 2011

Schööön...

... wenn man dort wohnen darf, wo andere Urlaub machen!


nur damit ihr mal sehen könnt, was mich in letzter Zeit immer wieder von meinem Nähtisch lockt.
Bei schönem Wetter ist es hier einfach traumhaft, dafür kann es in den kühleren Jahreszeiten sehr ungemütlich werden...brrrh!

Was lockt euch so weg von euren Nähvorhaben? Wo verbringt ihr im Moment am liebsten eure Zeit?

Liebste Grüße

Sonntag, 15. Mai 2011

Portemonnaie-Utensilo

wenn Sachen keinen festen Platz haben, begibt man sich ziemlich oft auf die Suche nach ihnen.
So war es auch mit dem Portemonnaie meiner besseren Hälfte.
Das wurde vor wenigen Tagen geändert, natürlich mit Hilfe der Nähmaschine ;)


Ein kleines Utensilo in der Nähe der Wohnungstür - so geht es garantiert nicht mehr so schnell "verschütt"!

liebste grüße

Dienstag, 10. Mai 2011

so viele leser :)

ich freue mich jedesmal, wenn meine 'leserschaft' wächst, ich beobachte den zähler regelmäßig. aber das kennt ihr bestimmt alle.
für mich als blogneuling ist es sehr spannend zu erleben, wie viele von 'euch da draußen' interesse an meinen genähten kleinigkeiten haben

... schon 40 leser, ich freu mich!!!
noch ein bisschen und die 50 ist geknackt.

dann werde ich hier eine kleine verlosung starten :) ich finde das ist eine wirklich schöne geste. denn so kann ich euch eine kleine freude zurück geben (naja zumindest derjenigen, die gewinnnt).
ideen habe ich schon ein paar...

so jetzt gehts in die nähecke, ich habe noch einiges zu werkeln...
davon bald mehr...

liebste grüße

Mittwoch, 4. Mai 2011

für oma...

... diese schürze hat sich meine oma gewünscht.
die ist aber nicht zum kochen gedacht: hier sollen die wäscheklammern hinein, damit sie beim wäsche aufhängen immer schnell griffbereit sind.
damit macht der waschtag doch gleich doppelt so viel spaß :)



mein erstes kleines nähwerk nach meiner längeren balkonpause :)





mein namensschildchen hab ich auf eines der bindebänder genäht.

das schürzchen wird gleich eingepackt und zur post gebracht.
(ach: die hübsche bluse ist leider nicht selbst genäht, nur selbst gekauft!)

liebste grüße