Sonntag, 23. Dezember 2012

Ein letztes Mal in diesem Jahr...

... meld' ich mich hier.

Einige Sachen sind in der letzten Zeit entstanden, 
aber da es alles Geschenke sind, kann ich das hier natürlich nicht rausposaunen :)


Eine Kleinigkeit kann ich Euch aber schnell noch zeigen.
Ich hann' mia en "A" jenäscht ;)



Wieder mit einem Traumstöffchen vom BlauenTuch.



Mit dem Kissen kuschel' ich mich jetzt auf's Sofa und schaue den Grinch an.
Ich liebe diesen Film und er hilft sehr zuverlässig um so richtig schön 
in Weihnachtsstimmung zu kommen! 
Seit Jahren meine Vorabend-zum-Heiligabend-Tradition :)


Ich wünsche Euch 
Frohe Weihnachten
und 
einen Guten Rutsch!!!

Wir hören in der ersten Januarwoche wieder voneinander!




Liebste Grüße

Mittwoch, 19. Dezember 2012

{Zwölf} Bilder aus Zweitausendund{Zwölf}

Na wenn das Jahr mal nicht gerannt ist,
dann weiß' ich's auch nicht!

Ricarda sammelt unsere 12 schönsten Bilder des Jahres.

Im Januar stand mein Studienabschluss an - Diplom?! Check!! ;)



Februar: den frostigen Temperaturen getrotzt und viele Schneefotos geknipst



Im März habe ich einen tollen Fotokurs zum Thema "Restlicht" besucht.



Der April war einer meiner nähverrücktesten Monate.
Viele viele Sachen sind frisch an der Nähmaschine "geschlüpft".



Im Mai habe ich Vieles über Bildbearbeitungsprogramme gelernt
und den Blog-Putz ins Leben gerufen (an dem Ihr so begeistert mitgemacht habt!!! DANKE!).




Im Juni habe ich eine tolle Zeit mit lieben Mädels verbracht
(und durfte durch Zufall diese Szene knipsen).



Ein Highlight im Juli war wohl die Modenschau mit Kleidung der letzten 50 Jahre.
Ich war ganz verliebt in den Petticoat!!!



Und dann ist da noch eine kleine Fellnase eingezogen ♥



Im September, schon mal langsam auf die herbstlichen Farben eingestimmt...




..., die der Oktober dann brachte.



Und im November war es dann soweit,
mein Ebook ist nach langem Tüfteln bei Farbenmix erschienen.



Und leckere Cookies und Weihnachtssirup gab's in einem Dezemberposting.




Wie war euer 2012???


Liebste Grüße

Sonntag, 16. Dezember 2012

Ich habe einen neuen Tick...

... und den würde ich einfach mal als 
Retro-Gelb-Sucht bezeichnen :)


Den Sessel habe ich kürzlich günstig bei eb*y gesteigert,
senfgelb und schon jetzt ein echtes Lieblingstück!!




Das tolle Retrostöffchen habe ich aus 
diesem neu entdeckten Dawandashop [klick].
Man darf sich an das Kissen sogar richtig dicht ankuscheln,
ist nämlich alles GOTS, also bio-zertifiziert :)




Als ich Muster und Farbe entdeckt habe,
war ich sofort Feuer und Flamme!

Ein kleines Stückchen hab ich noch übrig,
mal schauen, was ich daraus mache.

Der Schnitt des Kissen ist übrigens der hier [klick], aus
der Farbenmix-Adventskalenderaktion.
Allerdings habe ich's etwas verkleinert.


Und wie Ihr merkt, hatte ich heute Zeit zum Fotografieren ;)


Noch was: Im neuen Jahr dürft Ihr Euch übrigens auf
ein Give-Away freuen, in Zusammenarbeit mit DasBlaueTuch.



Liebste Grüße

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Das macht mich glücklich!

Solche Emails bringen mich einfach nur zum Strahlen:
Simona hat mir ein Foto ihres Fiete geschickt. 
Ein ganz herziges Exemplar :)
(Edit: Simona hat seit neuestem auch einen Blog)



Noch mehr NähMos findet Ihr auf meinem Pinterest-Board.






Liebste Grüße

Montag, 3. Dezember 2012

Heute bin ich nicht hier,...

...sondern ausnahmsweise mal hier [klick] am Bloggen.

Ich darf das 3. Türchen bei Frl. Vintages Advents-Blogaktion sein :)

Einmal durch Ihr Schlüsselloch luschern??



Liebste Grüße

Freitag, 30. November 2012

Kuschelig {Cozy}

Na, da hat es sich jemand so richtig kuschelig gemacht.
Schnorchelt tief und fest und zufrieden
auf der Kuscheldecke :)


Andere Gemütlichkeiten seht Ihr bei Nic.



Kuschelige Sachen habe ich auch genäht, allerdings verpasse
ich immer die Zeit zum Fotografieren.
Das Licht ist immer schon weg, wenn ich zuhause bin :/

Wird alles nachgereicht :)


Liebste Grüße

Donnerstag, 22. November 2012

An eine Ruhebank...



...darum, wenn ich auf dir raste, 
Möcht' ich dich um Worte bitten 
Für Gedanken, die ich faßte, 
Während ich das Thal durchschritten!
Karl Mayer,1862 


Und noch mehr Ruhe findet Ihr bei Nic.


Und Ruhe habe ich auch nötig, ich freu' mich auf's  Wochenende :)




Liebste Grüße

Donnerstag, 15. November 2012

Die NähMos - es geht auch anders

Eine NähMo-Variante möchte ich Euch noch zeigen,
ich habe schließlich so einige genäht ;)

Alle Schnitte des NähMo-Ebooks lassen sich 
selbstverständlich auch unmonsterhaft gestalten.

Aber unmonsterhaft muss ja nicht unbunt heißen :)


Diese Variante ist aus Wachstuch und knalle-pinker Popeline :)



Schnitt: BigBoss aus Die NähMos


Liebste Grüße


Jippieh, meine Babies sind online


Es war ein langer Weg und es gab so 
einige Kämpfe mit der Technik (ich hasse mittlerweile Druckereinstellungen) auszutragen, 
aber jetzt ist's geschafft:

Das NähMo-Ebook mit den Anleitungen und Schnitten für
Fiete, Nahtja und BigBoss ist in den farbenmix-Shop eingezogen.


Ein riesengroßes Dankeschön auch hier noch einmal an meine
Probenäherinnen!

Ihr seid einfach spitze!

Einige ihrer Designbeispiele sind schon online,
ein paar folgen noch.


An alle NähMo-Näher:
Ich habe ein Pinterest-Board mit den NähMos  eröffnet.
Ich würde dort gerne unsere bunte Monsterschar zusammentragen.
Ich würde mich sehr freuen wenn Du mir einen Link oder ein Bild Deiner NähMos zuschickst:
dickmadamme@gmx.net
oder hinterlasse mir einen Kommentar. 


Liebste Grüße


Ach und: winke winke an Sabine, heut Abend... ;)

Mittwoch, 14. November 2012

Die NähMos - Eine Variante für die Ovi

Eine monsterhafte Hülle durfte natürlich auch für meine 
heißgeliebte Ovi nicht fehlen, ist klar oder?

Kann ja nicht sein, dass die Nähmaschine monsterhaft und farbenfroh verpackt ist
und die Ovi am Tisch nebendran mit einer schnöden Plastikabdeckung ihr Dasein fristet :)


Der Schnitt "BigBoss" ist für Standardnähmaschinen ausgelegt,
aber wenn man  Seiten- und Vorderteil in der Breite anpasst,
kann man den Schnitt auch für Overlockmaschinen verwenden.


Ich habe mich diesmal für ein einäugiges Monster entschieden.
Das Auge habe ich ähnlich wie einen Knopf angenäht, so steht es ganz leicht ab -
gluuubsch :)



Noch mehr NähMos gibt's morgen bei farbenmix.


Und Dankeschöööön für die vielen lieben Kommentare
zum gestrigen Tutorial!
Der kleine MiniMo fühlt sich ganz geschmeichelt :)



Liebste Grüße


Dienstag, 13. November 2012

Ein neues monsterhaftes Nähhelferlein... {DIY-Tutorial}

...hat es sich gestern plötzlich an meiner 
Nähmaschine gemütlich gemacht.

Sein Name wäre "MiniMo", 
so hat sich der Kleine sehr keck bei mir vorgestellt.

Ich habe ihm erklärt ich hätte bereits ein Nadelkissen
und daher keine Arbeit für ihn.
Daraufhin war er sehr enttäuscht, ich hatte schon Angst dass er zu weinen anfängt!
Plötzlich lächelte er jedoch und schlug mir vor, 
er könnte ja direkt AN der Nähmaschine einziehen.
So könnte er dafür sorgen, dass die Stecknadeln, 
die ich beim Nähen aus dem Stoff ziehe, sicher verstaut sind.

Ok, da war ich überredet :)
Aber wer kann bei so einem netten Gesicht schon "Nein" sagen?
Ich jedenfalls nicht ;)


Hier ist MiniMo {Free-Tutorial}:

Ihr benötigt: Stoffreste, schwarze Stoffmalfarbe, ein Gummiband (so lang, dass es stramm den rechten Teil Eurer Nähmaschine umschließt, bei mir 30cm), Füllwatte oder Stoffreste zum Füllen.
Eine Vorlage stelle ich Euch hier kostenlos zur Verfügung [klick].










































Noch mehr NähMos gibt's ab Donnerstag bei farbenmix!





Liebste Grüße


Eine gewerbliche Nutzung der Vorlage und des Tutorials ist ohne mein schriftliches Einverständnis untersagt!

Donnerstag, 8. November 2012

Lines

Heute dreht sich bei Nic alles um Linien.
Bei mir gibt's ein Foto aus dem Archiv - ich liebe dieses Motiv,
wegen der knalligen Farben und klaren Formen!
Es war lange Zeit mein Handy-Hintergrund :)



Die Geschichte zu dem Bild findet Ihr hier [klick].


Liebste Grüße

Montag, 5. November 2012

Oland-mal-anders {Figurschmeichler-Tutorial}

Ich bin ein Fan von Wickeloberteilen, die machen nämlich gleich 'ne tolle Figur ;)

Keine Frage also, dass ich Oland von farbenmix für mich entdeckt habe.
Allerdings ist die Bindeband-einmal-um-den-Bauch-Wickelei nicht so mein Ding,
das lenkt die Blicke nur unnötig auf Problemzonen ;).

Hier ein kleines Tutorial wie ich meine letzte Oland umgeändert habe,
für alle Wickeloberteil-Fans unter Euch:

Ich verlängere Vorder- und Rückteil beim Zuschnitt um rund 20cm, zum "Long"-Oberteil.
Als Ärmelvariante schneide ich die ausgestellte Version zu, 
die bekommt bei mir allerdings nur einen Rollsaum.



Ich schneide zwei 70cm lange und ca. 5cm breite Jerseystreifen zu, die ich 
(schrägbandähnlich) vorbereite
und mit Zickzackstick  zu Bindebändern nähe.

Jeweils die eine Seite, wie hier zu sehen, einklappen und vernähen. 
So bekommt das Band einen sauberen Abschluss.
Jeweils ein Band an ein Vorderteil nähen, logisch ne? ;)



An der einen Seitennaht genau nach Originalanleitung vorgehen
und das Loch für das Bindeband anbringen.



An der anderen Seitennaht eine kleine Stoffschlaufe (oder ein Stück Webband) festnähen.
Hier wird später eines der Bindebänder durchgefädelt.
Darauf achten, dass es denselben Abstand zur Ärmelnaht hat,
wie das Loch auf der anderen Oberteilseite!
Sonst wird's später 'ne windschiefe Wickelung :)


Anziehen, im Rücken zusammenschleifen und sich über das figurschmeichelde
und pfündchenversteckte 
neue Oberteil freuen!!!


Von vorne hab ich's ja schon gezeigt [klick], aber nur so ein Hinterteilbild im Post zu haben
ist auch komisch.
Deshalb hier nochmal:



Liebste Grüße

Mittwoch, 31. Oktober 2012

MeMadeMittwoch

Schwupps und da ist es auch schon wieder Mittwoch.

Heute trage ich wieder etwas neu genähtes, eine Amy.
Allerdings leicht abgewandelt: ohne Kellerfalte, 
das Schnittteil für die Rockrückseite habe ich einfach auch für vorne verwendet - ganz einfach :)

Genäht aus einem fröhlich bunten Kringel-und-Kreise-Babycord.

Pulli und Strumpfhose trage ich "farbengleich", ein neuer Tick von mir :)

Schnitt: Amy von farbenmix


Alle anderen MeMadeMädels findet Ihr hier [klick].



Liebste Grüße

Montag, 29. Oktober 2012

Oland N°2

So schnell verfliegt eine Woche Urlaub :(
Ich habe versucht mich ordentlich zu erholen und
 natürlich habe ich auch sehr viiiel Zeit in der Nähecke verbracht!


Schnitt: Oland von farbenmix

Gestern habe ich meine neueste Oland Probe getragen.
Macht Ihr das auch so?

Ich trage Neugenähtes gerne erst mal ein paar Stunden im Alltag
(größere Anpassungen erledige ich natürlich sofort beim Nähen),
aber dann bekomme ich ein besonders gutes Gefühl dafür - 
hier noch ein bisschen kürzer, da etwas weiter und so.
Bei der nächsten Gelegenheit bekommt das Neugenähte dann seinen Feinschliff.
So habe ich mir schon viele Lieblingsteile genäht.

Also diese Oland hier bekommt auch noch kleine Veränderungen, 
aber ihren ersten Test hat sie bestanden...
...beim Sonntagsspaziergang bei tollem Sonnenschein.
Aber ich sach Euch: Die Winterjacke und den Schal fürs Knipsen auszuziehen,
hat mich einiges an Überwindung gekostet... bbbbrrrhhh...bibber... :) 




Habt einen tollen Wochenstart!



Liebste Grüße

Donnerstag, 25. Oktober 2012

think pink



Andere rosarote Brillenträger findet Ihr hier [klick].



Liebste Grüße

Mittwoch, 24. Oktober 2012

MeMadeMittwoch

Heute in einem neuem bunt gemixten Wohlfühlshirt.

Zusammen mit der Lieblingsjeans ergibt es ein bequemes Nähoutfit,
denn ich habe ja diese Woche Urlaub und den heutigen Tag werde ich
komplett an den Maschinchen verbringen.
Ich freu mich :)


Schnitt: Joana von farbenmix


Die anderen MeMadeMädels findet Ihr hier [klick].




Liebste Grüße

Dienstag, 23. Oktober 2012

Shelly+Joana = Shelloana

Das neue Maschinchen [klick] wollte getestet werden
und meine Herbstgaderobe konnte auch noch etwas mehr Gesellschaft vertragen.

Genäht habe ich ein Langarmshirt mit  im XXL-Taschenbündchen.
Für den Schnitt habe ich Shelly und Joana von farbenmix zusammen gemixt 
und bei Traumschnitt habe ich dieses Shirt bewundert und die Inspiration
für das Taschenbündchen bekommen.


Gezeigt vorgestern beim Probetragen [klick].
Heute sind nun die kleinen Feinheiten verbessert worden,
das Shirt musste noch etwas an den Schultern verschmälert werden.

Hier noch einmal von der anderen Seite:

Habt einen schönen Abend, ich habe heute eine Verabredung mit meinem Bruda:
Jürgen von der Lippe live "So geht's".
Mal schaun :)



Liebste Grüße



Overl♥ck-L♥ve

Am Sonntagnachmittag war es endlich so weit,
ich hatte Gelegenheit mein neues Maschinchen auszupacken.

Hui, ein bisschen Schi#% hatte ich ja.
So viele Fäden, dieses gemeine Einfädeln und die Sache mit dem Messer -
wie funktioniert das alles?!
Und was ist bitte schön ein Differenzialtransport??
Dazu musste ich erstmal die Nase in die Bedienungsanleitung stecken.
Ja, ich in ein Vorher-Anleitungsleser.  Passt eigentlich gar nicht zu meinem Pima-Daumen-Motto [klick] :)


Und irgendwann hab ich mich dann getraut und einfach mal mutig drauf los genäht.
Jetzt bleibt nur die Frage: WARUM???
Warum habe ich mich nicht schon viel früher für so ein Maschinchen interessiert?
Ich bin ganz hin und weg, völlig verliebt in die tollen Nähte und vielen Möglichkeiten!



Was ich als erstes genäht habe, zeige ich Euch heute Abend.



Liebste Grüße

Montag, 22. Oktober 2012

Wenn der Sonntag seinem Namen...

alle Ehre macht:

- dann sind wir besonders gerne draußen und halten die Nasen in die Sonne :)


- dann wird das frisch geschlüpfte Oberteil doppelt so gerne probe-ausgetragen
(ich mache noch zwei kleine Änderungen, dann zeige ich es komplett).




- dann freut man sich noch mehr auf die kommende URLAUBSwoche :)





Wie war Euer Sonntag???



Liebste Grüße


Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbstliebe

Mir fällt der Wechsel in den Herbst nie leicht.
Gut, es gibt natürlich verschiedene "Trösterlis". 
Kürbisgerichte gehören dazu, Kuschelabende unter der Decke auf dem Sofa,
dieser herrliche ganz besondere herbstliche Duft beim Waldspaziergang...mmh.

Aber der Abschied von barfuß laufen, Eis schlecken, ausgiebigen Radtouren 
und Sonnenstunden auf dem Balkon fällt mir immer schwer.

Gut, dass es mir das deutsche Wetter dieses Jahr nicht ganz so schwer macht
mit dem Abschied nehmen vom Sommer - welcher Sommer eigentlich :)

Und gut, dass Nic uns heute dran erinnert, wie schön der Herbst sein kann.




Liebste Grüße

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Me Made Mittwoch

Heute bei mir unter dem Motto {SempftrifftBlau} ;)
Ganz schönes Colourblocking, aber isch liebs ;)


Das Oberteil ist eine frischgeschlüpfte Oland von farbenmix, aus senfigem butterweichen Cord.
In Größe L zugeschnitten, einige Zentimeter in der Weite verkleinert,
mit Samtband abgesetzt und  auch damit geschnürt.

Und die dunkelblauen Stiefel sind meine neuen Herbstlieblinge!
Ein Glücksschnäppchen!


Die anderen MMM-Mädels seht Ihr hier.


Liebste Grüße