Samstag, 21. April 2012

Haarscharf vorbei am "Teil für die Tonne"...

...war meine zweites Piepen-Täschchen (Schnitt: "Geldbörse" von farbenmix).
Ich habe den Schnitt hier und da verändert
und wollte die Außenseite unbedingt aus Kunstleder haben.
Ich habe ordentlich getüffelt und rumprobiert und kam dann aber zu dem Schluss,
dass eine Schrägbandeinfassung doch wieder die beste Lösung ist.

Immer wieder musste ich Nähte auftrennen, da durch meine Änderungen
alles hinten und vorne nicht mehr zusammengepasst hat.
Fliegen gelernt hat die Geldbörse auch zwischendurch ;)

Aber manchmal zahlt sich Hartnäckigkeit doch aus!
Ich habe mir einige Notizen gemacht und jetzt habe
ich meine eigene Art den Schnitt zu Nähen ausgetüffelt.


Habt ein schönes Wochenende!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Ich finde sie klasse - da Stoffe sind schön kombiniert :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Piepen-Täschchen ist das geworden. Der Futterstoff ist ja zauberhaft!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Da sieht man aber nix von - sieht total schön aus :)

    AntwortenLöschen
  4. huhu,
    hättest du es nicht gesagt, würde man nicht vermuten, dass an dem Täschchen irgendwas nicht geklappt hat.
    Sieht SUPER aus - die Stoffe passen toll zusammen.
    Mich bringt bei sowas ja immer das Einfassen mit dem Schrägband zur Verzweiflung!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen - sieht klasse aus!
    Lg Nicolle

    AntwortenLöschen
  6. Was für schöne Farben und Stoffe. Das gefällt mir sehr!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hey, ich find´s super dass du ned aufgegeben hast!!! Ist doch jetzt echt ein Traumteil geworden!! Super schöne Stoffe hast du verwendet!
    VLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Portemonnaies total schön, hier v.a. den Futterstoff. Hast du denn Stylefix verwendet? Das ist bei solchen Sachen mit Kunstleder, Schrägband etc. super. Glg, bis bald! KATE

    AntwortenLöschen
  9. aber es hat sich wenigstens gelohnt:) Sieht toll aus,
    Schönes RESTwochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Die Stoffe sind wunderschön!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die ist super geworden, da haben sich die strapazierten Nerven aber gelohnt!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde sie sehr schön wie sie jetzt ist!

    LG Karin

    AntwortenLöschen