Freitag, 4. Mai 2012

Frühjahrs-Blog-Putz: Kommentieren vereinfachen


Wir haben uns alle geärgert als vor ein paar Wochen diese
neuen komplizierten und schwer lesbaren Sicherheitsabfragen aufkamen.

Zugegeben sie wurden mittlerweile vereinfacht, 
ABER man kann das Ganze umgehen OHNE Angst vor Spams haben zu müssen.
Eure Leser werden's Euch sicher danken, denn das Kommentieren geht für sie unkomplizierter und schneller!


Die heutige "Putz"-Aufgabe:
Kommentieren vereinfachen


1.
Auf "Kommentare" klicken

2.
Dort auf "Einstellungen" und dann auf "Posts und Kommentare" klicken.
"Kommentarmoderation": IMMER
"Sicherheitsabfrage anzeigen": NEIN

Wenn dann jemand bei Euch kommentiert, 
bekommt er nur "Der Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar" angezeigt.

Ihr habt im Dashboard eine Anzeige, z.B. "Es sind 2 nicht moderierte Kommentare vorhanden".
Dort klickt Ihr drauf und könnt sie einfach freischalten, sie werden dann im Blog sichtbar. 
Falls doch mal Spam dabei sein sollte (hatte ich erst zweimal), schaltet Ihr diesen einfach nicht frei
und löscht ihn. Ganz einfach :)


So erst mal genug "geputzt" ;)
Am Wochenende legen wir gemeinsam die Füße hoch
und am Mo machen wir dann weiter mit der Textformatierung.



Liebste Grüße

Kommentare:

  1. danke, jetzt hoffe ich das alles funktioniert und das fröhlich kommentiert wird. Allerdings muss ich jetzt immer im Dashboard schauen ob ich Kommentare habe? Da bin ich sonst selten. Mal sehen.

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. jep das hab ich schon länger her gemacht... bis dato hatte ich vielleicht 9 spamkommentare, naja die lösch ich dann einfach :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diese Sicherheitsabfragen sind echt total nervig... zum Glück habe ich die schon vor einer Weile abgestellt.

    AntwortenLöschen
  4. Danke, wieder was gelernt. Ich brauch bei solchen Sachen immer jemanden der mir´s zeigt. Also noch mal Danke du Liebe.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Oh danke, dass du diesen Punkt in die Blogputzaktion aufnimmst! Das nervt tatsächlich sehr :-)
    Und daher ist das bei mir auch schon seit einigen Woche so eingestellt, wie du es beschrieben hast - ich alte Streberin :-) Catherine hatte schon mal dazu aufgefordert, glaube ich.

    Ich verlinke jetzt mal deine Aktion auf meinem Blog und klaue mir dafür dein Putz-Logo für die Seitenleiste.

    Viele liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende! Hella

    AntwortenLöschen
  6. Seeeeehr gute Info! Ich hasse diese Sicherheitsabfragen! Deshalb sind die bei mir auch ausgestellt!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Uhi...deine Idee ist klasse, da mach ich gerne mit!
    LG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. jaaaa!
    wie gut, dass du das in die breite runde streust... die nerven nämlich
    _wirklich_total!

    das funktioniert nämlich wirklich prima. und den komischen spam, der wirklich seeehr selten eintrudelt, kann man so supi "wegputzen"..

    ich bin sehr gespannt, was die nächten putz-tips mit sich bringen :)

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl ich meine Beiträge ohne Moderation eingestellt habe, hatte ich bisher keine Spams *aufHolzklopf* ... danke trotzdem, für den Tipp!

    Meine Kommentare sind auch direkt nach dem Post eingebettet *g

    LG,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Hej! Du hast Recht: Sichheritsabfragen-Verschlüsselungs-Buchstaben-Misch-Masch ist nervig (und manchmal kann ich es auch echt nicht lesen...!) Ich habe es nun geändert, bei mir is´nun "ohne"!
    Lieben Dank für den Tipp!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  11. Super, vielen Dank für die Anleitung. Das hab ich hinbekommen :D
    Wenn du jetzt noch erklären könntest, wie ich meinen alten Blogger wiederkrieg... ich find mich in dem neuen nicht zurecht und ALLES dauert ewig...

    eine tolle Aktion...!!!

    PS am neuen Blogfoto arbeite ich, dank dir für den Gedankenanstoß

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    also ich habe schon desöfteren Spammails in meinem "Kasten" gahbt als ich die Sicherheitsabfrage ausgeschaltet hatte... deswegen habe ich sie wieder angestellt :-((
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die Anleitung... damit hatte ich mich bisher noch nicht befasst.
    GLG

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe es bei mir auch rausgenommen... es nervt einfach!!!
    Finde es klasse, das Du es noch mal erklärt hast > vielleicht verzichten jetzt noch mehr darauf :o)))
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    Oh das ist ja eine tolle Idee.Dankeschön.
    Lieben Dank für deinen Kom. zu meinem Retro-Big-Money Bag*freu*

    Wenn ich "Blondie" verstanden habe wie ich dein Putz-Button in meinem Blog,so wie bei Dir rechte Seite,verlinken kann mache ich das.

    Ich gehe dann mal suchen *gg*

    L.G Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Gut, dass wir mal drüber gesprochen haben *lach* Ich dachte ich hätte das schon so eingestellt - war aber nicht so :)
    Dann hat sich der erste Tag ja schon gelohnt :))

    Groetjes Melanie

    AntwortenLöschen
  17. ups, da dachte ich ich hätte diese blöde Sicherheitsabfrage nicht, und hatte sie doch!!
    Gut das wir nachgeschaut haben!!
    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank schonmal. Hab ich soeben erledigt!

    Ich gehe nach und anch durch, was du so zeigst. Wirklich toll!

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die Info. Hab sofort geputzt und freue mich auf hoffentlich viele nette Worte.

    LG Jeannine

    AntwortenLöschen
  20. Hab auch aufgeräumt...
    Nicht nur was die Sicherheitsabfrage angeht...
    Kannst ja mal gucken, wie "sauber" es jetzt auf meinem Blog aussieht (http://me-dlux.blogspot.de/2012/06/aufgeraumt.html)

    LG und DANKE für die Anleitung!!

    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe auch mitgemacht...und wieder was neues hier gelernt :-)

    Lieben Gruß
    mifif

    AntwortenLöschen
  22. Genau danach habe ich eben gesucht - die Einstellungen habe ich auch schon vorhin abgeändert, war mir aber nicht sicher, ob es das auch ist! Super -vielen Dank :)
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  23. habe den tipp von Nähliesel bekommen!! Bin noch ganz frisch sozusagen und werde mir noch das eine oder andere abgucken...

    danke schonmal
    Almut by lingschmetter

    AntwortenLöschen
  24. danke für die tolle hilfe!!! glg HME

    AntwortenLöschen