Donnerstag, 22. November 2012

An eine Ruhebank...



...darum, wenn ich auf dir raste, 
Möcht' ich dich um Worte bitten 
Für Gedanken, die ich faßte, 
Während ich das Thal durchschritten!
Karl Mayer,1862 


Und noch mehr Ruhe findet Ihr bei Nic.


Und Ruhe habe ich auch nötig, ich freu' mich auf's  Wochenende :)




Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Hej! deine "Ruhe" sieht so schön verwunschen aus, wie in einem FantasyFilm - schön!
    Lg anni k.

    AntwortenLöschen
  2. Ein herrlicher Platz, um Ruhe zu geniessen, Ruhe zu spüren...
    Ein tolles Bild!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Großartig!!!
    Bild und Gedicht - hach, träum...
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ich glaub, auf der bank lässt es sich seeeeehr gut sitzen :o)
    (das wochenende naht!!!)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschoenes Bild und ganz tolles Licht!!
    Liebe Gruesse, Kristina

    AntwortenLöschen