Freitag, 30. November 2012

Kuschelig {Cozy}

Na, da hat es sich jemand so richtig kuschelig gemacht.
Schnorchelt tief und fest und zufrieden
auf der Kuscheldecke :)


Andere Gemütlichkeiten seht Ihr bei Nic.



Kuschelige Sachen habe ich auch genäht, allerdings verpasse
ich immer die Zeit zum Fotografieren.
Das Licht ist immer schon weg, wenn ich zuhause bin :/

Wird alles nachgereicht :)


Liebste Grüße

Donnerstag, 22. November 2012

An eine Ruhebank...



...darum, wenn ich auf dir raste, 
Möcht' ich dich um Worte bitten 
Für Gedanken, die ich faßte, 
Während ich das Thal durchschritten!
Karl Mayer,1862 


Und noch mehr Ruhe findet Ihr bei Nic.


Und Ruhe habe ich auch nötig, ich freu' mich auf's  Wochenende :)




Liebste Grüße

Donnerstag, 15. November 2012

Die NähMos - es geht auch anders

Eine NähMo-Variante möchte ich Euch noch zeigen,
ich habe schließlich so einige genäht ;)

Alle Schnitte des NähMo-Ebooks lassen sich 
selbstverständlich auch unmonsterhaft gestalten.

Aber unmonsterhaft muss ja nicht unbunt heißen :)


Diese Variante ist aus Wachstuch und knalle-pinker Popeline :)



Schnitt: BigBoss aus Die NähMos


Liebste Grüße


Jippieh, meine Babies sind online


Es war ein langer Weg und es gab so 
einige Kämpfe mit der Technik (ich hasse mittlerweile Druckereinstellungen) auszutragen, 
aber jetzt ist's geschafft:

Das NähMo-Ebook mit den Anleitungen und Schnitten für
Fiete, Nahtja und BigBoss ist in den farbenmix-Shop eingezogen.


Ein riesengroßes Dankeschön auch hier noch einmal an meine
Probenäherinnen!

Ihr seid einfach spitze!

Einige ihrer Designbeispiele sind schon online,
ein paar folgen noch.


An alle NähMo-Näher:
Ich habe ein Pinterest-Board mit den NähMos  eröffnet.
Ich würde dort gerne unsere bunte Monsterschar zusammentragen.
Ich würde mich sehr freuen wenn Du mir einen Link oder ein Bild Deiner NähMos zuschickst:
dickmadamme@gmx.net
oder hinterlasse mir einen Kommentar. 


Liebste Grüße


Ach und: winke winke an Sabine, heut Abend... ;)

Mittwoch, 14. November 2012

Die NähMos - Eine Variante für die Ovi

Eine monsterhafte Hülle durfte natürlich auch für meine 
heißgeliebte Ovi nicht fehlen, ist klar oder?

Kann ja nicht sein, dass die Nähmaschine monsterhaft und farbenfroh verpackt ist
und die Ovi am Tisch nebendran mit einer schnöden Plastikabdeckung ihr Dasein fristet :)


Der Schnitt "BigBoss" ist für Standardnähmaschinen ausgelegt,
aber wenn man  Seiten- und Vorderteil in der Breite anpasst,
kann man den Schnitt auch für Overlockmaschinen verwenden.


Ich habe mich diesmal für ein einäugiges Monster entschieden.
Das Auge habe ich ähnlich wie einen Knopf angenäht, so steht es ganz leicht ab -
gluuubsch :)



Noch mehr NähMos gibt's morgen bei farbenmix.


Und Dankeschöööön für die vielen lieben Kommentare
zum gestrigen Tutorial!
Der kleine MiniMo fühlt sich ganz geschmeichelt :)



Liebste Grüße


Dienstag, 13. November 2012

Ein neues monsterhaftes Nähhelferlein... {DIY-Tutorial}

...hat es sich gestern plötzlich an meiner 
Nähmaschine gemütlich gemacht.

Sein Name wäre "MiniMo", 
so hat sich der Kleine sehr keck bei mir vorgestellt.

Ich habe ihm erklärt ich hätte bereits ein Nadelkissen
und daher keine Arbeit für ihn.
Daraufhin war er sehr enttäuscht, ich hatte schon Angst dass er zu weinen anfängt!
Plötzlich lächelte er jedoch und schlug mir vor, 
er könnte ja direkt AN der Nähmaschine einziehen.
So könnte er dafür sorgen, dass die Stecknadeln, 
die ich beim Nähen aus dem Stoff ziehe, sicher verstaut sind.

Ok, da war ich überredet :)
Aber wer kann bei so einem netten Gesicht schon "Nein" sagen?
Ich jedenfalls nicht ;)


Hier ist MiniMo {Free-Tutorial}:

Ihr benötigt: Stoffreste, schwarze Stoffmalfarbe, ein Gummiband (so lang, dass es stramm den rechten Teil Eurer Nähmaschine umschließt, bei mir 30cm), Füllwatte oder Stoffreste zum Füllen.
Eine Vorlage stelle ich Euch hier kostenlos zur Verfügung [klick].










































Noch mehr NähMos gibt's ab Donnerstag bei farbenmix!





Liebste Grüße


Eine gewerbliche Nutzung der Vorlage und des Tutorials ist ohne mein schriftliches Einverständnis untersagt!

Donnerstag, 8. November 2012

Lines

Heute dreht sich bei Nic alles um Linien.
Bei mir gibt's ein Foto aus dem Archiv - ich liebe dieses Motiv,
wegen der knalligen Farben und klaren Formen!
Es war lange Zeit mein Handy-Hintergrund :)



Die Geschichte zu dem Bild findet Ihr hier [klick].


Liebste Grüße

Montag, 5. November 2012

Oland-mal-anders {Figurschmeichler-Tutorial}

Ich bin ein Fan von Wickeloberteilen, die machen nämlich gleich 'ne tolle Figur ;)

Keine Frage also, dass ich Oland von farbenmix für mich entdeckt habe.
Allerdings ist die Bindeband-einmal-um-den-Bauch-Wickelei nicht so mein Ding,
das lenkt die Blicke nur unnötig auf Problemzonen ;).

Hier ein kleines Tutorial wie ich meine letzte Oland umgeändert habe,
für alle Wickeloberteil-Fans unter Euch:

Ich verlängere Vorder- und Rückteil beim Zuschnitt um rund 20cm, zum "Long"-Oberteil.
Als Ärmelvariante schneide ich die ausgestellte Version zu, 
die bekommt bei mir allerdings nur einen Rollsaum.



Ich schneide zwei 70cm lange und ca. 5cm breite Jerseystreifen zu, die ich 
(schrägbandähnlich) vorbereite
und mit Zickzackstick  zu Bindebändern nähe.

Jeweils die eine Seite, wie hier zu sehen, einklappen und vernähen. 
So bekommt das Band einen sauberen Abschluss.
Jeweils ein Band an ein Vorderteil nähen, logisch ne? ;)



An der einen Seitennaht genau nach Originalanleitung vorgehen
und das Loch für das Bindeband anbringen.



An der anderen Seitennaht eine kleine Stoffschlaufe (oder ein Stück Webband) festnähen.
Hier wird später eines der Bindebänder durchgefädelt.
Darauf achten, dass es denselben Abstand zur Ärmelnaht hat,
wie das Loch auf der anderen Oberteilseite!
Sonst wird's später 'ne windschiefe Wickelung :)


Anziehen, im Rücken zusammenschleifen und sich über das figurschmeichelde
und pfündchenversteckte 
neue Oberteil freuen!!!


Von vorne hab ich's ja schon gezeigt [klick], aber nur so ein Hinterteilbild im Post zu haben
ist auch komisch.
Deshalb hier nochmal:



Liebste Grüße