Donnerstag, 17. Januar 2013

Bike Love

Im Moment würde ich mein Verhältnis zu meinem Fahrrad
eher als zwiespältig bezeichnen.
"Liebe" ist da ganz schön hoch gegriffen!

Warum?
Na, weil ich mir vorgenommen habe öfter mit dem Rad zum Dienst zu fahren.
Und bei den Temperaturen ist das morgens ganz schön unschön!!!

Aber ich zieh's trotzdem durch, noch.


Right now I would describe my relationship with my bike
   as ambivalent.


Why?

Well, because I have decided to go by bike to work more often.
And at the temperatures at the moment this is pretty ugly in the morning!


But I do it anyway, yet ;)






Fahrräder fotografieren mache ich sehr gerne.
Besonders so Schöne, wie diese beiden.

But I love to take pictures of bikes.
Especially such beauties like this two here.


Mehr BikeLove findet Ihr bei Nic.
More BikeLove at Nic's.



Liebste Grüße


Kommentare:

  1. Oh, das kann ich verstehen, auf dem Rad ist es echt lausekalt....vielleicht ein Grund eine neue Mütze zu nähen? oder einen dicken Schal zu stricken? und dann bist du stolz wie bolle, wenn du die Tour mit dem Rad machst.... ;-))
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Foto ist ja cool und der Frosch sowieso ;-), LG, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Der Frosch ist ja herzallerliebst!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Kann die nachfühlen. Nehme an mit Mützen und Handschuhen bist du ausgerüstet. Was hältst du von einem kuschligen Velosattelüberzug? Den nimmst du mit in den Hosensack, dann vor dem Aufsteigen überziehen und schon hast du wenigstens ein warmes "Füdli"!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @chorbji: genau so einen kuschel-sattelbezug hab ich geplant. wird am wochenende genäht, denn der poppes wird extrem kalt sonst :)
      lg angela

      Löschen