Samstag, 2. Februar 2013

Der Tag, an dem meine Küche plötzlich voll Kameras war

 [The day when my kitchen was suddenly filled with cameras]


Ich hatte ja schon mal so ein bisschen durchblicken lassen,
dass ich mich für Lomo-Kameras interessiere.

Ich habe ja letztes Jahr mit der analogen SLR von meinem Papa das knipsen angefangen,
hier hatte ich Euch meine ersten Bilder gezeigt.
Hin und wieder führe ich das alte Schätzchen sogar noch aus :)

I had hinted before,
I'm interested for Lomo cameras, lately.

I've learned last year with the old camera from my dad taking pictures.

Here I had shown you my first pictures.
Every now and then I'll take the old "Canon" with me to photograph :)



Seitdem bin ich ein M-Fotografierer geblieben, also ich fotografiere alles im "Manuell-Modus".
Ich mag es Kontrolle über die Einstellungen zu haben,
ich kann ja immer wieder schauen, ob Blende und Verschlusszeit stimmen
und ob mir das Ergebnis gefällt.

Irgendwann vor ein paar Wochen bin ich dann auf Lomography gestoßen
und da hat es angefangen zu kribbeln.
Die tollen Effekte die da möglich sind und der schicke Retro-Look - 
da hat's mich erwischt.

A few weeks ago, I found Lomography
and I had butterflies in my tummy :)
I was immediately in love with all the effects and the pretty retro look.



Mit dem Bestellen habe ich aber noch sehr lange gezaudert.
Brauche ich sowas wirklich??
Reicht meine DSLR nicht?
Kann ich ähnliche Effekte nicht auch mit einem Bildbearbeitungsprogramm erreichen?

Naja, bestellt habe ich inzwischen jedenfalls :)

Die Wartezeit auf die Kameras habe ich mir mit Linoldruck vertrieben. Mein erster Print? Na klar: 'ne Kamera.

I hesitated a while with buying a Lomo.
Do I really need one?
Can't I get similar effects with an image procession application?
Well, in the end I couldn't resist and ordered my cameras :)

In the meantime I gave linoleum printing a shot. My first print: a camera, of course :)


Und am Morgen, als die Drucke zum Trocknen in der Küche verteilt lagen,
kam die Lieferung mit den Lomokameras an.
Also ab in die Küche zum Auspacken.
Eine Küche voller Kameras :)

I left the prints for drying splayed in the kitchen.
And in the morning the delivery with my first Lomos arrived.
I unpacked the package in the kitchen.
A kitchen full with cameras :)



Die ersten Filme sind jedenfalls schon voll :)
Bald gibt's also die ersten Fotos, wenn alles geklappt hat.
Denn jetzt kann ich nicht mehr zwischenzeitlich kontrollieren,
ob ich mit den Einstellungen auch zufrieden bin.

I'm waiting for the first printed pictures now.
I'll show them to you as soon as they arrive.
I hope it worked out, because you can't controll your settings
while photographing analog.






Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Da bin ich aber echt gespannt und freue mich schon auf die Fotos!

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut und sieht gut aus.. und natürlich braucht man so etwas! ;-) Liebe Grüße aus Bielefeld

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das klingt ja spannend. Sehr retro. So wie früher wenn man hibbelig zum Foto abholen gegangen ist und immer überrascht war. Toll! Das hier sind schon mal schöne Fotos von den ganzen Kameras ;-)
    Liebe Grüße
    uli

    AntwortenLöschen
  4. seeehr spannend, bin schon voll neugierig! die drucke sehen klasse aus!
    glg andrea

    AntwortenLöschen