Montag, 2. September 2013

London-Täschchen

Meine Londonreise war zwar etwas spontaner als üblich, aber trotzdem sehr gut geplant :)
Ich hatte viel zuviel Sorge, dass ich irgendwo verloren und verplant in der riesigen Stadt stehen könnte und so die wertvolle Zeit dort verschwenden könnte 
oder eben nicht so richtig genießen könnte...

Also wurden eben im Vorraus die Reiseführer gewälzt :)
Aber eine große Hilfe für die echten Insider-Tipps war mir eine befreundete Familie.
Sie lebten zwei Jahre in London und haben mich so richtig mit Ausflugsvorschlägen bombadiert.
Ich hätte locker genug Tipps für vier Wochen London in der Schublade... aber aufgeschoben ist ja bekanntermaßen nicht aufgehoben, ne?

Als kleines Dankeschön für die ausführliche und liebevolle Reisebetreuung im Vorraus habe ich den beiden süßen Mädels der Familie Stiftetäschchen nach dem farbenmix-Video genäht.
Geht super schnell!

Und wie das so oft ist, habe ich es nur geschafft ein schnelles Handyfoto vorm Verschenken zu machen ;)




Kommentare:

  1. Da war die Freude sicher groß. Mir gefallen sie jedenfalls.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Mit Stickerei!?!
    Hast du jetzt auch eine Stickmaschine???

    Viele Grüße,
    bis bald!
    Kate

    AntwortenLöschen