Samstag, 30. November 2013

Madame Pimpinellskova malZwei

Ich habe mich gleich in diese kleinen Madames verliebt.
Und da ich die Kissen in der Wohnung immer mal gerne austausche
…das gibt immer gleich einen frischen Look ins Zimmer… 
habe ich mich gleich ans Werk gemacht. 







Mein Weihnachtsgeschenk an mich könnt ihr im ersten Foto sehen ;)
An dem coolen Retrophone bin ich einfach nicht vorbei gekommen.

Ein Geschenk gönne ich mir selbst immer zu Weihnachten oder kurz vorher, schon immer.
Einfach so mal eine kleine oder ein wenig größere Shopping-"Sünde".



Kommentare:

  1. Ja, die sind wirklich entzückend! Schade, dass ich keine Stickmaschine habe! Und ich gönn mir zu Weihnachten auch immer was! ;)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden madames sind toll geworden!sehen chic aus zu dem coolen retrotelefon!
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent wünscht
    Annika

    AntwortenLöschen
  3. Ha! Das Telefon haben wir auch. Das gibt es auch noch mit Union-Jack-Dekor. Unglaublich cool.
    Die beiden Madames natürlich auch. :-)

    LG,
    smettesbeste

    AntwortenLöschen
  4. Die sind sooooo süß...und wie gut sie in deinen wunderschönen Stuhl passen!
    Das Telefon ist obermegacool!
    Ich beschenke mich auch immer selbst....auch zum Geburtstag!

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Echt Hammer wunderschön!
    Auch das Telefon!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. nicht nur schicke madames, sondern auch ein extrem schickes sitzplätzchen! hut ab!

    dankeschön, dass du beim link-up dabei bist!
    ganz liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die sind besonders hübsch geworden, ich muss diese Damen auch unbedingt noch nähen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen