Donnerstag, 13. Februar 2014

Blog-Putz {Labels nutzen} +Video

Labels ermöglichen Euren Lesern schnell alle für sie interessanten Posts zu finden.
Wichtig dabei ist, dass Ihr nicht zu viele Labels benutzt bzw. wenn Ihr sehr viele Labels nutzt, 
dass Ihr nicht alle Labels offen zeigt. 
Die Leser wollen schließlich nicht lange suchen, es sollte also alles mit wenigen Klicks erreichbar sein.


Im heutigen Video-Tutorial zeige ich Euch also, wie Ihr Labels bei Blogger...

...erstellt, richtig einsetzt und verwaltet.

Ich habe z.B. 25 verschiedene Labels in Benutzung - die einen sehr häufig, andere fast gar nicht mehr.
In meiner Sidebar zeige ich nur die fünf wichtigsten.
Welche ich für die wichtigsten halte ändert sich bei mir immer mal wieder... aber das lässt sich ja leicht austauschen :)

Und hier das Video-Tutorial für blogspot-Blogger:


Kommentare:

  1. Guten Morgen, Angela!

    Das ist ja schon wieder so ein tolles, super verständliches Tutorial. :-)

    Dankeschön dafür!

    Jetzt bin ich hin und her gerissen... *grübel*

    Einerseits finde ich es total wichtig, dass ich möglichst viele Labels vergebe und man die auch auf der Startseite sieht, weil man so den Besuchern viel Sucherei erspart, indem sie bei den Labels suchen gezielt nach den Dingen suchen können, die sie interessieren.
    Andererseits stört es mich auch, dass es so unordentlich aussieht und so fürchterlich viel Platz in der Sidebar wegnimmt.

    Also, was tun?

    Aber du hast mich da auf eine Idee gebracht... *zwinker*

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. MoinMoin mein Liebe,
    ich danke Dir, ein Thema, was ich eigentlich schon ganz lange Mal umsetzten wollte... ich denke, jetzt werde ich es endlich auch mal tun!!! Doch über 300 Posts bearbeiten, da drückt man sich gerne *lach
    Bis morgen
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Super, Vielen Dank Angela für deine Putzaktionen, auch von deinen früheren kann ich einiges mitnehmen und werde es auch umsetzen.
    Auch dieser Post hat für mich nur Vorteile, muss es nicht selber herausfinden und tüfteln:-), so geht es auch viel schneller.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe Angela,
    danke für das tutorial! Ich hab da noch eine frage: wenn ich die Labels auf der Startseite mit einem bild verbinden will, das heißt, zB statt des namens DIY möchte ich einen eigenen button gestalten....wie mache ich das? Ich hoffe du kannst mir da weiterhelfen?
    liebe grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    illa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    wieder so ein Thema, das mir schon länger am Herzen liegt, da meine Labels immer mehr geworden sind.
    Super erklärt....so einfach ist aufräumen...ich bin begeistert!
    Dankeschön!
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    ich sehe gerade, dass mein Kommentar nicht da ist...also dann nochmals! :)
    Du hast hier wieder ein Thema angesprochen, das mir schon lange auf dem Herzen liegt, da meine Labels mit der Zeit immer mehr geworden sind und auch sehr unübersichtlich!
    Dank deiner Hilfe habe ich das schon geändert...super...herzlichen Dank!
    War wieder ein tolles Video!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Da hab ich vor Ewigkeiten alle Posts mit Labels versehen, weil ich gerade dieses schöne Label-Wirwar so schön fand *hihi* Das was ich oft gelabelt habe, wird eben groß dargestellt. Aber das ist sicher Geschmackssache, wie du schon so schön sagtest :-) Danke wieder für deine Mühen!

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin begeistert, von Deinem Blog, den ich eben gerade per Zufall entdeckt habe und von Deiner tollen Anleitung heute. Du erklärst wirklich gut und genau das heutige Thema ist wie für mich gemacht, denn ich habe meinen Posts bis jetzt noch keine Labels zugeordnet und wollte das schon immer tun....jetzt weiß ich Bescheid und muss mich "durchkämpfen" - aber das kann man ja auch nach und nach, chronologisch von neu nach alt machen.
    Vielen Dank !!!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. @illa: Das geht dann ähnlich wie mit den SocialMediaButtons. Da müsstest Du vieles aus diesem Post übernehmen können.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. danke für die antwort, ich wird´s mal versuchen
    liebe grüße, illa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela!
    Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde deine Anleitungen und Erklärungen rund um den Blog-Putz total super. Das verstehe auch ich und hab heute schon den ganzen Tag kräftig geputzt und ausgemistet. Vielen lieben Dank für die Mühe.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Angela, Danke für Deine Mühe die Du Dir machst, ich finde es ganz toll von dir. Ich habe auch so meine Probleme mit der Bloggestaltung und freue mich Bei Dir Hilfe zu finden. Ich werde so nach und nach alles abarbeiten.

    Vielen Dank und ein schönes Wochenende

    moni

    AntwortenLöschen