Mittwoch, 12. Februar 2014

Blogputz {Social-Media-Buttons} +Video


Heute setzen wir die schicken Social-Media-Buttons in die Sidebar ein.
Und zwar ohne auf einen externen Bilderspeicher zurückzugreifen, wie z.B. flickr oder photobucket.
Auch das geht ganz einfach... versprochen!!!




Zuerst habt Ihr die Qual der Wahl, denn Ihr müsst aus dem großen Angebot der Social-Media-Buttons 
die aussuchen, die Euch am besten gefallen :)
Meine Buttons habe ich selbstgezeichnet, tut mir daher bitte den einen Gefallen und übernehmt meine nicht!
Da habe ich einiges an Arbeit hinein gesteckt.
Aber Ihr werdet sehen, Ihr findet sowieso viel bessere zum freien Download online.
Einfach mal bei Herrn Google nachfragen.

Es geht am einfachsten, wenn Ihr schon einmal alle Eure Social-Media-Plattformen öffnet,
die Ihr gleich verlinken wollt. 
Das habe ich vor der Aufnahme des Blogger-Tutorials auch schon mal so vorbereitet.

Los geht's:


Kommentare:

  1. Super erklärt!

    Vielen, vielen Dank! :-)

    Ich habe meine zwar erst seit zwei Tagen, aber mit deiner Erklärung wäre es tatsächlich noch schneller gegangen (ich habe meine Links im HTLM-Text eingefügt - das war doch etwas mühsamer *zwinker*)!

    Vor allem weiß ich jetzt wieder wie ich Bilder verlinke!! *drückdich*

    Irgendwann ist mir dieses Wissen abhanden gekommen und ich hatte den Link immer als Bildunterschrift eingefügt, aber so ist es natürlich um Längen besser! *freu*

    Und deine selbstgebastelten Buttons sind klasse! ♥

    Ganz liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich immer schon gefragt wie das geht - dank deiner Anleitung (hoffentlich) gleich kein Problem mehr. Sieht ganz easy aus ;-) Vielen Dank! Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    deine Videoanleitung ist super! Ich hatte es vorher schon einmal ausprobiert, habe aber dann aufgegeben, weil es mir zu umständlich war. Dank dir und deinem Video ist es ganz einfach und ging auch sehr schnell! Herzlichen Dank!
    Deine Buttons gefallen mir auch sehr gut!
    Wünsche dir einen schönen Tag!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön! Das hast Du wirklich (wie immer) ganz toll erklärt...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Anleitung!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela, gaaaanz lieben Dank für deine tolle Anleitung! Das muss ich später gleich ausprobieren. Vielen Dank! Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Angela!
    Social Media Buttons à la Angela: check! :-D
    Riesendank für die Erklärung!! Meine (ungleichmäßig großen!) Riesenknöpfe haben mich immer schon gestört! Und ich wusste nie, wie ich mehr als zwei nebeneinander bekomme! Jetzt isses schick! *daumenhoch* DANKE DANKE DANKE!!! <3

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    PS: Das mit den Seiten oben unterm Header hab ich nun auch endlich geschnallt!! (Falls Du Dich noch vom letzten BlogPutz erinnerst?! :-P) :-D *freufreu*

    AntwortenLöschen
  8. Perfekt! Das ist richtig toll! Vor der anderen Variante über das HTML hatte ich bisher viel zu viel Respekt, da hätte ich mich nie ran getraut. Aber so bekomme ich das aus jeden Fall hin.
    Dann mach ich mich mal ans Buttons basteln!
    Vielen Dank und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    vielen Dank für die super Anleitung! habe ich schon länger vor und werde es nun endlich mal umsetzten.
    Zwar hab ich alle Verlinkungen schon einzeln, aber ich habe schon oft erlebt, dass es die Leute trotzdem nicht finden.
    vielleicht hilft es ja wenn es auf den meisten Blogs das gleiche Format ist.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön meine Liebe!!!
    Gleich schon umgesetzt ;o)))
    >>> Dank Pinterest einiges gefunden
    bis morgen
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank!
    Mit ein paar kleinen Änderungen passt es jetzt prima.
    Das einzige Problem ist für mich : bei Dir und bei mir verlinkt es bei der email-Adresse nicht, sondern öffnet nur einen neuen Tab???
    Vielleicht kannst Du mir helfen?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. Applaus, applaus! Ich knuddel dich :-) Hunderttausend Dank fürs zeigen und erklären! Jetzt muss ich mir nur noch mal schöne Buttons raussuchen und dann kann ich sie endlich einfügen. Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angela, vielen Dank für Dein Video. Jetzt habe ich auch endlich Social Media Buttons auf meinem Blog.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich könnte Dich knutschen! Liebe Angela, ich danke Dir! So einfach und ich bin nicht drauf gekommen ;o)
    Supertolle Anleitung....Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela
    Vielen vielen Dank für deine Anleitung!
    Habs heute grad ausprobiert :0)
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  16. @Ina: Wenn Du ein Email-Programm auf deinem PC hast (LiveMail, Outlook...) dann öffnet sich ein neues Email-Formular, bei dem die richtige EmailAdresse gleich eingefügt ist. Wenn Du nur über einen Email-Server (hotmail, gmx gmail...) mailst, sieht das aus wie bei Dir im Moment.

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  17. Danke, Angela. Das wird es wohl sein.
    Hauptsache die Anderen finden zu mir!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Angela,
    vielen Dank für deinen Blog-Putz. Ich muss mir nun erst einmalmal überlegen was ich verlinken möchte und welche Buttons ich da nehmen könnte.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Dankeschön, jetzt hab ich das auch kapiert ;-), daaaanke.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  20. Oh du Liebe,
    ich habe schon immer auf so eine tolle Unterstützung gehoft. Ich stelle mich ja oft sooo blöd an,
    hier in meinem Bloggerdasei. Meist ist es aber wirklich, weil man sich keine Zeit lässt.
    Ich danke dir ganz herzlich
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  21. Super erklärt!!! Tausend Dank. Ich hab schon viel im Netz nach solchen Anleitungen gesucht, ganz viele sind völlig unverständlich für PC-Laien. Deine ist super!! Kann ich sowas auch mit der Seitenleiste unter dem Header machen? Das sieht noch so "unhübsch" aus bei mir... Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  22. Vielen, vielen, vielen Dank. Ich habe mich bis jetzt null mit meinem Blog-Layout auseinandergesetzt. Dachte mir immer: Ich nähe und häkle lieber, als stundenlang herumzuprogrammieren... Bin heute zufällig über deinen Blog hier und die Putz-Serie gestolpert - und jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt. Dank deiner super-easy Anleitung habe ich jetzt - man glaube es kaum - social media buttons! Und jetzt nehme ich mir die anderen Themen vor, denn Header hab ich natürlich auch keinen... :)
    Ich wünsche dir alles, alles Liebe und nochmals Danke!!
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. @Prülla: Hallo Danie,

    Danke für Dein liebes Lob!
    Das mit der Seitenleiste findest Du hier http://www.dickmadamme.de/2012/05/fruhjahrs-blog-putz-drei-auf-einen.html

    Die Sammlung meiner älteren BloggingTipps findest in der Leiste unter meinem Header.

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Angela!

    Vielen Dank für die schöne und einfache Anleitung, ich hatte das alles viel umständlicher in Erinnerung ;-). Eine Kleinigkeit habe ich aber noch: meine Buttons sind nun so groß! Kannst du mir vielleicht helfen, wie ich sie kleiner bekommen kann? Ich bin leider was sowas betrifft ziemlich hilflos...

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  25. @FiLuMas Du könntest die Buttons etweder beim Hochladen in kleiner Einstellung abspeichern (in dem Video verwende ich an dieser Stelle "Originalgröße).
    Oder - und so würde ich es wahrscheinlich lösen :) - Du bearbeitest die Bilder mit einem Bildprogramm auf die gewünschte Größe, z.B bei Picmonkey. Eine Größe von 60x60Px oder 70x70Px reicht.

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  26. Das mit der Originalgröße habe ich auch gleich schon versucht, aber in der Einstellung "klein" wurden sie noch größer ;-). AHHH ja, Picmonkey, so einfach kanns sein... Muss man erstmal drauf kommen ;-). Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Vielen Dank für die geniale Anleitung! Ich glaube, ich hab alles kapiert! :-) Jetzt nur noch hübsche Buttons basteln, dann kann ich versuchen, das alles umzusetzen. Herzlichen Dank für deine Mühen!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Angela,

    vielen vielen Dank für dieses und all die anderen toll erklärten Videos. Mit deiner Hilfe konnte ich den Read-more-Tag einführen und meine Socialmedia- Buttons teilen sich jetzt auch einen gemeinsamen Platz.
    Danke dafür, dass du alles so super erklärt und gezeigt hast.

    Liebe Grüße
    Julchen

    AntwortenLöschen
  29. Hurra, ich habs geschafft. Es war sooooooo einfach! Ich danke dir nochmals von ganzem Herzen! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  30. Vielen Dank Angela,
    das hast du wunderbar erklärt, lieb von dir!
    Jetzt würde mich interessieren wie du die Slideshow mit deinen beliebten Posts gemacht hast?
    Ich habe gerade nach einer Möglichkeit gesucht, aber nichts "sicheres" gefunden.
    Ich finde es ganz spannend sinnvolle Gadges ins Blog zu bauen, es ist so toll wenn es gelingt ☺
    Liebe Grüße
    Bente
    newest Follower

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Angela,
    es hat mich so gereizt es auszuprobieren, da habe ich es mal versucht mir einen Emailbutton im Blog einzubauen. Und ES HAT GEKLAPPT *freu*. Er ist zwar nicht so hübsch wie deiner, aber da ich nur einen Social-Media-Button brauche, habe ich ihn halt ein bisschen größer gewerkelt. Vielleicht fällt mir mal eine schönere Gestaltung ein, dann kann ich es ja nochmal ändern.
    Hab viiiiielen Dank für deinen kleinen Film.

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi,
      ach wie schön! Freut mich sehr, dass es klappt und dass ich helfen konnte. Deine Email beantworte ich jetzt auch sofort ;)

      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  32. Halli Hallo!

    Super tolles Video! Danke dafür! Eine Frage hätte ich noch...Hast du die Buttons selbst erstellt??? Die sehen klasse aus!!!

    Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      vielen lieben Dank. Genau, meine Buttons habe ich selbst erstellt. Die sind auf dem Grafik-Tablet gemalt.

      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen