Donnerstag, 6. Februar 2014

Tipps zum Bloggen {Blog-Putz}

Meine beiden Blog-Putz Aktionen sind noch immer sehr gefragt bei Euch 
und ich bekomme regelmäßig Anfragen dazu.









Das freut mich natürlich sehr :)

Um es Euch einfacher zu machen, alle Tipps zu finden,
habe ich ein Label dazu in meiner rechten Sidebar erstellt.
Außerdem findet Ihr die Sammlung auch oben unter meinem Header.


Viel Spaß beim Blog putzen ;)


Und wie sieht's in diesem Jahr aus?
Lust auf eine neue Blog-Putz-Aktion?
Dann lasst uns aber bitte Themenvorschläge hier in den Kommentaren sammeln.
Wenn genügend neue Themen zusammen kommen, würde ich gerne etwas vorbereiten :)

Kommentare:

  1. Ahh, super!

    Da wäre klasse, allerdings fällt mir natürlich spontan jetzt nix ein - ich geh' mal überlegen .... ;-)

    Und freu' mich schon drauf!!

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Deine Tipps sind immer super, da würde ich mich über einen neuen Blog-Putz sehr freuen!
    Was mich besonders interessiert: Wie schafft man es, dass z.B. in feedly nur ein Teil des Posts erscheint und man für den vollständigen Post zum Blog muss? Wär super, wenn du das erklären könntest!

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babsi,
      oh ja, das ist eine gute Idee! Das interessiert mich auch schon länger! Ich werde mich schlau machen, versprechen kann ich noch nix.
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  3. Oh ja. Darauf freue ich mich seit dem Sommer, denn da bin ich über deine Aktion gestolpert. Spontan habe ich leider keine Idee, aber wenn mir was einfällt, dann wird es nachgetragen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Oh ein neuer Blogputz wäre super :-) Was ich schon ganz lange versuche und nicht hinbekomme sind diese icons für mail, facebook, pinterest, instagram, bloglovin und co. Wo nimmt man die her und wie bekommt man sie an die stelle wo sie hin sollen? darüber würde ich mich mega freuen! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,
      ja da bin ich schon mal zu angefragt worden. Ich habe es vor ca. einem Jahr so eingerichtet, dass die Icons direkt zu Facebook, Pinterest und Co. linken. Das war viel Aufwand! Wahrscheinlich auch, weil ich es einfach auf einem so komplizierten Weg gelöst habe...
      Ich werde versuchen es in einem Tutorial zu erklären...Hauptsache ist schließlich: Man kommt an Ziel :)

      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  5. Au ja, endlich wieder Blogputz... Wie freu ich mich.

    Aber was könnten wir dieses Jahr putzen? Gute Frage.

    Ich würde gerne mal über die Labels sprechen. Wie verwendet man die am besten? Bei mir sind mittlerweile zu viele vergeben, das ist ein einziges Durcheinander.

    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi,

      ja das ist eine guter Vorschlag! Den werde ich gerne mit in den diesjährigen Blogputz aufnehmen!
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  6. wegen der frage zum thema bildchen für facebook, mail, pinterest etc.: macht das mit image map, d.h. nicht viele einzelne bilder, sondern ein einziges (d.h. eine jpg, png oder was auch immer datei, die alle eure icons enthält) und verlinkt dann bereiche davon mit hilfe von image map. ich hab das nach diesem tutorial gemacht und das ging super: http://www.somethingswanky.com/how-to-create-your-own-social-media/ (ich hab mein bild mit corel draw statt mit picmonkey erstellt - das kann ja jeder machen wie er will, aber dann der teil mit image map ist wirklich topp). und die idee mit den labels find ich auch gut. da würd mich interessieren: wenn ich bei alten posts ein label lösche und den post aktualisiere, erscheint er ja wieder neu im feed der leute - kann man das verhindern?
    lg annika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,
    interessant wäre auch, wie baue ich meine Instagram mit wechselnden Fotos ein ;o))))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. @ Scharly: Hallo, oh ja! Das ist eine tolle Idee!!! Sowas finde ich auch immer hübsch bei anderen Blogs :) Wird mit in den Stundenplan aufgenommen!
    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen