Donnerstag, 25. September 2014

Bluse Mimi & Rock Amy {RUMS}

Nachdem ich so verliebt in mein neues Retro-Röckchen war (und auch immer noch bin!),
habe ich mir einen weiteren retro-angehauchten Schnitt von Tilly vorgenommen. 
Diesmal ist es die Bluse Mimi, aus einem echten Traumstöffchen!
Ja, ich habe einfach mutig hinein geschnitten ;)

Kombiniert habe ich das Ganze mit einem Amy-Rock von farbenmix
Die Schnitte passen meiner Meinung nach super zusammen und
so mit dicker Strumpfhose ist es eine herrliche Herbstkombi! 
Gut, die Strickjacke sollte man nicht vergessen ;) Zumindest nicht, wenn man so ne "Frier-Hutschel" ist wie ich. 
Aber für's Foto war es mit den kurzen Ärmeln ok. Ein bisschen eitel ist man ja doch.





Und ab damit zu RUMS!


Schnittmuster: Bluse Mimi (Gr. 3) von Tilly and the buttons
Rock AMY (in L) von farbenmix
Stoffe: SweetApple von Jolijou über Swafing
Jeans vom Stoffmarkt




Kommentare:

  1. Wirklich schick! Vor allem deine Amy hat einen tollen Sitz! Die Bluse gefällt mir sehr gut!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      vielen Dank! Die Jolijou-Schnitte sitzen bei mir, die nähe ich immer sehr gerne. Mit Tillys Schnitten freunde ich mich noch an, aber bis jetzt bin ich seehr zufrieden!!
      Viele liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  2. Die Bluse ist ja sehr süß. Die würde ich auch sofort tragen. Steht dir super, dein neues Outfit.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  3. Ein super süßes Outfit! Gefällt mir sehr!

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Hach Scharly, vielen Dank! Ich knutsch Dich zurück :)

      Löschen
  5. Die Bluse ist wirklich gut geworden - steht dir!
    Manchmal muss man eben mutig sein und die tollen Stoffe anschneiden, aber es ist ja etwas Tolles dabei herausgekommen! :-)
    liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      vielen Dank! Ich hatte den Probestoff daneben liegen, aber "no risk no fun", ne? Dann hat man beim Nähen wenigstens ordentlich Puls und spart sich den Sport :)
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  6. Steht Dir beides super. Bin sehr neidisch wie gut die Amy bei Dir sitzt, bei mir ist die oben viel zu weit und ich weiß noch nicht so genau, wie ich das ändern soll....und die Bluse, klasse :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      vielen Dank! Vielleicht könnest Du mit Abnähern im Bund arbeiten? Dann musst Du nicht allzu viel ändern und der Sitz verbessert sich enorm :)

      Viele liebe Grüße
      Angela

      Löschen
  7. Die Bluse ist super ! Das Buch habe auch gekauft aber bis jetzt noch keine Zeit gehabt um mir etwas zu nähen. Jetzt habe ich wirklich Lust, deinetwegen... :)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das sieht klasse aus zusammen!!! Das macht ja direkt Lust auf den Amy-Schnitt!!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen