Mittwoch, 17. Dezember 2014

Ich bin ein Weihnachtswichtel :)

Waaah was hab ich mich gefreut, als ich die Email von Sandra im Postfach hatte!
Was, ich bin dabei?? Ich? Also echt jetzt??

Nach langem Hin- und Hergrübeln und dem ein oder anderen Stündchen bei Pinterest (da darf man ja wirklich nur hinklicken, wenn man nichts anderes mehr vorhat), kam mir die Idee das Weihnachtssirup zu posten. 
So richtig hat mir auf den endlosen Pinwänden nichts gefallen, da hilft nur eines: Zurück zum Altbewährten ;)

Das Weihnachtssirup liebe ich sehr und habe schon die letzten Jahre damit immer meinen Kaffee oder Tee verweihnachtlicht.




Hach und Sandra, für das Wichtelbildchen knutsche ich Dich, wenn wir uns das nächste Mal sehen!

Kommentare:

  1. Hallo,
    soll ich was verraten, habe dass Rezept gleich in doppelter Menge ausprobiert und dabei den Ingwer vergessen, nicht weil ich keinen da gehabt hätte, sondern weil ich wegen Zimtstangen nochmal einkaufen bin und schon alles gerichtet hatte, aber eben den Ingwer nicht, den hätte ich noch frisch dazu getan. Aber, deshalb erwähne ich es, der Likör schmeckt auch so wunderbar. Ist mir erst überhaupt nicht aufgefallen, wollte ich es mir gerade abspeichern und Etiketten machen. Vielen, lieben Dank für dieses leckere Rezept, dass ich warscheinlich auch unterm Jahr genießen kann. Liebe Zimt auch das ganze Jahr über.
    ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hey hey! Schön, hat Sandra dich gezeichnet. Und ich freu mich, dass du auch zu dem Team gehörst... Bei Sandra schau ich gleich mal vorbei und schau mir an, was du gezaubert hast.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen