Montag, 29. Juni 2015

Tasche zum Einheften

Jaja, Pinterest... der schönste Platz im Internet zum Foto-Stöbern und Inspirieren lassen ;) Eigentlich müsste man sich eine Stoppuhr nebendran legen. So jetzt darf ich eine halbe Stunde pinteresten, dann ist Schluss und man macht weiter mit dem, was halt sonst so zu erledigen ist. Öhm, jaja... eigentlich ;)

Bei Pinterest bin ich jedenfalls auf eine Stiftetasche zum Einheften im Ordner gestoßen.
Das hat mir sehr gefallen! Also habe ich mich hingesetzt und schnell einen Schnitt ausgetüftelt. In der Bodennaht habe ich zwei Webbandschlaufen mitgefasst. Dort kann man dann das Täschchen in den Ordner heften.
Hier findet Ihr eine genaue Anleitung. Habe ich natürlich erst NACH dem Nähen entdeckt... hmmpf.


Dieses Täschchen hier wird an eine liebe Freundin verschenkt, die im Moment mitten im Lernstress steckt. So freut man sich wenigsten ein bisschen, wenn man den dicken Ordner wieder zum Pauken öffnet ;)


Sonntag, 21. Juni 2015

Urlaub mit Hund: Wandern in Berchtesgaden


Die Fellnase und ich waren gemeinsam urlauben. Zehn Tage lang haben wir alleine die Berge in Berchtesgaden und Umgebung unsicher gemacht.
Es war der entspannenste Urlaub seit laaangem, denn nach mehreren Stunden wandern und natürlich auch nach mehreren Höhenmetern, ist man angenehm erschöpft und das Stillhalten auf dem Sofa fällt ganz leicht.
Außerdem hilft es auch dem Kopf beim Abschalten. Also so ging es mir jedenfalls. Einfach laufen, Schritt für Schritt dem Ziel entgegen - meist der Berggipfel oder eine Hütte, wo man dann mit einem traumhaften Ausblick belohnt wird -  und später dann dem Auto entgegen ;)

So einen Urlaub mit Hund muss man natürlich entsprechend vorbereiten.
Ich habe mich im Vorfeld ein wenig schlau gemacht und auf die Suche nach der passenden Region für Timon und mich gemacht.
Ein paar Tipps und Erfahrung habe ich hier für Euch zusammengefasst...

Donnerstag, 7. Mai 2015

AllesKönner Tasche {Tollste Tasche ever}


Dieses Schnittmuster hatte es mir gleich angetan. 
Als ich Sabines "Space"-Version gesehen hatte, war es um mich geschehen. 
Meine AllesKönner-Version ist etwas dezenter gehalten, aber auch hier dreht sich alles um ein Stoffschätzchen.

Dienstag, 5. Mai 2015

Kosmetiktasche Taschenspieler2 {für eine Kreuzfahrt}

Das man nähen kann ist immer am praktischsten, wenn Geburtstage vor der Tür stehen, finde ich.
Meine Freundin hat von mir ein kleines "Überlebenspakt" für ihre Kreuzfahrtreise bekommen. Was das Klebeband und die Oropax darin verloren haben, erfahrt ihr in diesem Beitrag der WELT. 

Mittlerweile ist sie gut wieder zuhause angekommen.
Ich muss mal nachfragen, ob die Utensilien aus dem Täschchen hilfreich waren :)



Schnittmuster: Kosmetiktasche Taschenspieler2 farbenmix, ohne Faltung
Stoff: aus der Sammlung ;)
Stickdatei: Ahoi min Deern
Verlinkt beim Creadienstag

Montag, 23. Februar 2015

Florabella für die Mama

Eine Tasche begleitet einen doch ständig, oder?
Also ich habe immer eine "feste", in der ich mein ganzes Geplüngel mit mir rumschleppe.
Gewechselt wird die jede Woche, nicht täglich! Denn mit dem Wechsel ist ja auch das nervige Umräumen verbunden. Da schleppt man ja doch so einiges mit sich rum ;)


Meine Mama hatte die letzten Monate keine feste Tasche, bei ihr hatte sich ein großer Einkaufsbeutel zur Handtasche etabliert. Uiuiui, das bei einer nähenden Tochter! Denn ja, dieser Einkaufbeutel war so einer, den man vom Wocheneinkauf mitbringt, so ein festerer. Das geht natürlich gar nicht!

Also gab es letzte Woche eine schöne Florabella aus Kunstleder zum Geburtstag:



Montag, 16. Februar 2015

Frau Donna {farbenmix-Kollektion}

Ab heute ist die neue Schnittmusterkollektion von farbenmix erhältlich.
Ich durfte auch ein Designbeispiel zusteuern :)

Donna fand ich schon in der Kinderversion super, einfach ein toller Schnitt!
Die perfekte Wohlfühlhose!
Daher freue ich mich sehr, dass es sie nun auch für uns Große als Frau Donna gibt ;)

Für die Designbeispiel-Bilder habe ich mir Hilfe bei einer lieben Freundin geholt.
Denn gleichzeitig VOR und HINTER der Kamera zu stehen, war mir dann doch zu kompliziert.
Klar, für schnelle Outfit-Fotos kann man das machen (mache ich ja auch sonst immer so), 
aber für die Designbeispiele wollte ich mich ja nicht lumpen lassen ;)
Da sollten schon schöne Bilder bei rumkommen... sind sie auch! Merkte sie in aller Bescheidenheit an... hüstel ;)

Mittwoch, 11. Februar 2015

Lieselotte Hoppenstedts

Täschchen kann man niiie genug haben. Diese hier werden zu Karneval verschenkt.
Daher sind sie schön knallig bunt geworden:

Die Wörter sind ja im Prinzip schnell aufgestickt, aber meine Sticki zickt etwas. 
Man sieht es auch... sooo sauber sind die Schriftzüge nicht geworden.
Kommt sie doch gerade erst aus der Überholung... mmh, besser als vorher stickt sie allemal, aber ich denke da stimmt etwas noch nicht so ganz. Ich werde es nochmal ausgiebig testen.