Montag, 23. Februar 2015

Florabella für die Mama

Eine Tasche begleitet einen doch ständig, oder?
Also ich habe immer eine "feste", in der ich mein ganzes Geplüngel mit mir rumschleppe.
Gewechselt wird die jede Woche, nicht täglich! Denn mit dem Wechsel ist ja auch das nervige Umräumen verbunden. Da schleppt man ja doch so einiges mit sich rum ;)


Meine Mama hatte die letzten Monate keine feste Tasche, bei ihr hatte sich ein großer Einkaufsbeutel zur Handtasche etabliert. Uiuiui, das bei einer nähenden Tochter! Denn ja, dieser Einkaufbeutel war so einer, den man vom Wocheneinkauf mitbringt, so ein festerer. Das geht natürlich gar nicht!

Also gab es letzte Woche eine schöne Florabella aus Kunstleder zum Geburtstag:







Die hat eine schöne Größe. Perfekt für alles, was man so braucht und auch für das, was man sinnlos mit sich rumträgt ;) Ich habe mich bewusst für den verstellbaren Umhängegurt entschieden, so ist sie ganz einfach immer dabei und man hat sogar die Hände frei.


Schnitt: Florabella-Ebook via farbenmix
Stoff: via Karma9
Stickdatei: DutchLove via Kunterbuntdesign


1 Kommentar:

  1. Wow! Die sieht klasse aus! Die Florabella steht auch noch auf meiner ewigen to See Liste :-)

    AntwortenLöschen